In Zusammenarbeit mit

Ratenkredit: Jetzt vergleichen & sparen

CHECK24
Fragen zum Thema Versicherung?
Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter:
Kostenlose Beratung
089 - 24 24 11 24 
Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr
kredit@check24.de
Jetzt vergleichen & sparen
Kreditbetrag in Euro
 €
Kreditlaufzeit

Ratgeber

Ratenkredit Ratgeber

Ratenkredit - unkomplizierte Finanzierungschance?

Ratenkredite sind derzeit äußerst günstig. Dennoch gibt es große Unterschiede in den Darlehenskonditionen der einzelnen Anbieter. Um einen Fehlgriff zu vermeiden, können Sie sich bei uns ausführlich informieren und die besten Kreditangebote vergleichen.



Manchmal muss es schnell gehen. Für das alte Auto lohnt sich eine weitere Reparatur nicht mehr, ein neues Fahrzeug muss her. Ein teures Elektrogerät versagt seine Dienste, aber die Garantie ist bereits abgelaufen oder ein Schaden am Haus oder in der Wohnung muss auf dem schnellsten Wege repariert werden. Oftmals wird man von Sonderausgaben getroffen, ohne auf diesen Fall vorbereitet zu sein. Meistens hilft dann nur ein Ratenkredit.

Aber es müssen nicht immer negative Ereignisse sein, die zur Aufnahme eines Kredits veranlassen. Wer seine Einnahmen und Ausgaben im Griff hat und nicht zu knapp kalkuliert, der kann einen Kredit auch zur Erfüllung eines oder mehrerer Wünsche verwenden. Neue Möbel, ein ausgedehnter Urlaub, ein neuer Computer oder Fernseher, all diese Wünsche sind größer als das sie auf einmal bezahlt werden könnten.

Und wer vielleicht schon einmal unachtsam ein Loch in sein Girokonto gerissen hat, kann einen Ratenkredit zum Ausgleich seines überzogenen Kontos verwenden; denn der Ratenkredit ist meist die günstigere Alternative zum Dispokredit.

In der Regel arbeiten die Banken schnell und der Kunde kann innerhalb weniger Tage über die Kreditsumme verfügen. Ein Ratenkredit sollte jedoch nie unüberlegt aufgenommen werden.

Erstens sollte man sich exakt im Klaren sein, wofür das Geld benötigt wird.

Und zweitens muss genau kalkuliert werden, ob die monatlichen Raten zahlbar sind und nicht zu einer zu großen Belastung werden.

Oftmals bieten Banken auch Sonderkredite an. Diese sind dann nur für bestimmte Zwecke verwendbar. Die am häufigsten von Banken angebotenen Verwendungsmöglichkeiten sind: Die Finanzierung eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs, der Wohnungseinrichtung, ein Kredit für eine Umschuldung, für Modernisierungsmaßnahmen oder ein PC-, Audio- und Videokredit.

Daneben gibt es selbstverständlicher Weise auch Kredite, die an keinen Verwendungszweck gebunden sind. Diese Kredite zur freien Verfügung sind allerdings etwas teurer als die zweckgebundenen Ratenkredite.

Wer einen Ratenkredit aufnehmen möchte, sollte zuerst die Angebote auf dem Kreditmarkt genau unter die Lupe nehmen und nicht nur auf den Zinssatz, sondern auch auf andere Gebühren achten.



Ratenkreditvergleich

Äußerst günstige Online-Tarife
Aktuellste Zinssätze abfragbar
Sofortige Online-Kreditanfrage möglich
Angabe der persönlichen Daten nur einmal notwendig